Kategorie: Dr. Link Katzen

Sensibler Magen bei der Katze

Viele Katzenbesitzer kennen das Problem bei ihrem Liebling: ein empfindlicher Magen. Katzen sind feinsinnige sensible Wesen, die oft sehr intensiv auf die Dinge reagieren, die um sie herum geschehen. Und wie auch bei manchen...

Gelenke Katze

In der Regel neigen Katzen weitaus weniger zu Schwierigkeiten am Bewegungsapparat als Hunde. Es gibt aber bei großen, schweren Rassen, die oft auch noch schnell wachsen, eine Prädisposition für bestimmte Gelenkerkrankungen, die z.B. Hüfte,...

Fütterung kastrierter Katzen

In der heutigen Zeit ist die Kastration von Katern und auch weiblichen Katzen ein weit verbreiteter Eingriff geworden. Die Gründe liegen meist in der Wohnungshaltung aber auch in der Verminderung des Auftretens bestimmter Krebsarten....

Hilfe bei der Immunsystem-Stärkung der Katze

Als Immunsystem bezeichnet man das körpereigene Abwehrsystem, dessen Aufgabe es ist, Krankheitserreger zu erkennen und abzuwehren. Das Immunsystem ist ein außerordentlich komplexes Netzwerk aus Organen, Zellen und Molekülen. Eigentlich ist der gesamte Organismus an...

Getreide in Katzenfutter

Getreide ist ein hochwertiger Lieferant für Kohlenhydrate, Proteine, besonders wertvolle essentielle Fettsäuren und eine hohe Menge an Spurenelementen, Vitaminen und Mineralstoffen. Dadurch ist Getreide auch eine natürliche Quelle für Antioxidanzien. Die als Radikalfänger bezeichneten...

Hilfe bei Magen-Darm-Problemen bei Katzen

Das erste Ziel der Behandlung akuter oder chronischer Magen-Darm-Erkrankungen ist das Auffüllen von Flüssigkeit und verlorenen Salzen im Organismus. Es gibt unzählige Ursachen für Magen- und Darm-Erkrankungen, meist lassen sie sich aber durch diätetische...

Erkrankungen der unteren Harnwege der Katze

Erkrankungen der unteren Harnwege der Katze (FLUTD) haben diverse Ursachen und Erscheinungsbilder. Eine häufige Erkrankung sind Harnsteine, dabei sind Struvit (Ammonium-Magnesium-Phosphat) und Kalziumoxalat die häufigsten Mineralstoffe bei Steinen und Harnröhren-Pfropfen (Urolithen und Urethra-Pfropfen). Das...

Futterallergie & Futterunverträglichkeit bei Katzen

In der neueren Terminologie, empfohlen von der Amerikanischen Akademie für Allergie und Immunologie, beziehen sich die Ausdrücke Futterallergie und Futterhypersensibilität auf Futtermittelunverträglichkeiten, die eine immunologische Ursache haben. Es gibt auch Futtermittelunverträglichkeiten mit nicht immunologischen...

Nieren einer Katze

Die bekannteste Rolle der Nieren ist sicherlich die als Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane, sie haben aber noch viele weitere wichtige Aufgaben im Organismus. So regulieren sie den Wasser- und Salzhaushalt des Körpers und sind an...